Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

Popp Heizkörperthermostat Vergrößern

Popp Heizkörperthermostat

POPE010101

Neuer Artikel

Popp Heizkörperthermostat

POPE010101

Mehr Infos

100 Artikel

Mehr Infos

Das Heizkörperthermostat regelt die Heizung auf eine vorgegebene Temperatur, die lokal am Gerät mittels Tasten oder über Z-Wave Funk eingestellt wird. Neben der direkten Temperatureingabe sind spezielle Heizungsmodi wie Frostschutz oder Energiesparen wählbar. Die geregelte Temperatur wird direkt am Gerät auf einer LCD-Anzeige dargestellt. Das Thermostat besitzt eine interne Schaltuhr, mit der für 7 verschiedene Wochentage bis zu 9 verschiedene Zieltemperaturen – sogenannte Setpoints – vorwählbar sind, die dann selbständig zeitabhängig geregelt werden. 
 
Weitere intelligente Funktionen sind die Erkennung offener Fenster mit entsprechendem Umschalten in den Energiesparmodus oder eine Ventiltrainingsfunktion, die sicherstellt, dass Ventile auch nach längerer Nichtbenutzung immer noch steuerbar sind. Das Gerät erwartet eine regelmäßige Funkverbindung zu einem IP-Gateway zur Aktualisierung der internen Uhr und zum Austausch von Status-Meldungen.
 
Im Gegensatz zum Danfoss „Living Connect“ übermittelt das Popp Thermostat die mittels Sensor lokal am Gerät gemessene IST-Temperatur an die Steuerzentrale.
 
Das Thermostat kann an Ventile mit den Anschlüssen RA (30x1.5) oder RAK (Danfoss Schnappverschluss) angeschlossen werden.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Popp Heizkörperthermostat

Popp Heizkörperthermostat

Popp Heizkörperthermostat

POPE010101

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: