Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

Z-Wave Wandschalter mit geteilter Schaltwippe Vergrößern

Z-Wave Wandschalter mit geteilter Schaltwippe

TKB_TZ66-D

Neuer Artikel

Z-Wave Wandschalter mit geteilter Schaltwippe

TKB_TZ66-D

Mehr Infos

Mehr Infos

  • Der TZ66 Zweifach-Wandschalter schaltet angeschlossene Leuchten und wird entweder über die Schaltfläche oder drahtlos über das Z-Wave-Netz gesteuert. Das Gerät wird über eine Fernbedienung oder eine PC-Software in ein Z-Wave Netz eingebunden und kann dann selbst – zusätzlich zur lokal angeschlossenen Last – bis zu drei weitere Gruppen von Z-Wave-Geräten steuern, die mit dem Wandschalter assoziiert werden. Die linke Schaltwippe steuert die lokale Last, während die rechte Schaltwippe zur Steuerung anderer Z-Wave-Geräte zur Verfügung steht. Die Steuerung erfolgt durch ein- oder zweifaches Drücken der jeweiligen Schaltflächen. Das Gerät wird mit 230 V Spannung versorgt und benötigt daher zur Installation eine spannungsversorgte Unterputzdose.

    Das Gerät wird komplett vormontiert mit einem Einfach-Montagerahmen in Arktis-Weiß im HomePro-Design geliefert. Der Rahmen kann durch jeden anderen Rahmen der HomePro-Schalterserie ersetzt werden. Der Unterputzeinsatz hat keine Halteklemmen, so dass in der Unterputzdose entsprechende Gewinde zur Verschraubung vorhanden sein müssen. Das Gerät ist für ein Dreileitersystem vorgesehen, d.h. es muss zur Installation ein Neutralleiter (blau) vorhanden sein.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Z-Wave Wandschalter mit geteilter Schaltwippe

Z-Wave Wandschalter mit geteilter Schaltwippe

Z-Wave Wandschalter mit geteilter Schaltwippe

TKB_TZ66-D

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: